CHAOSGROUP V-Ray für Maya

69,90 1.616,40 

Für 3D-Künstler, die einen schnellen und flexiblen Renderer benötigen, ist V-Ray auf Geschwindigkeit ausgelegt und für die Produktion konzipiert. Ganz gleich, um welches Projekt es sich handelt, V-Ray liefert, wenn es am wichtigsten ist.

Beschreibung

Oscar-gekrönte Rendering-Technologie

V-Ray hat sich in der Produktion bewährt. Seit mehr als einem Jahrzehnt wird V-Ray von den weltweit führenden Studios zum Rendern von über 300 Fernsehserien und Spielfilmen eingesetzt. Im Jahr 2017 erhielt die Raytracing-Technologie von V-Ray einen Sci-Tech Academy Award für ihren Beitrag zu fotorealistischen visuellen Effekten.

dveas-vray-maya
vray-maya-dveas

Leistungsstarkes Rendering in jedem Maßstab

Schöpfen Sie Ihre Hardware mit einem Produktionsrendering, das auf mehreren CPUs, GPUs oder beidem skaliert, voll aus. Sie können sogar ein einzelnes Bild auf mehreren Rechnern mit verteiltem Rendering rendern.

Nahtlose Integration in Ihre Pipeline

V-Ray arbeitet nahtlos mit Maya und Ihrer Studio-Pipeline zusammen. Die ACEScg-Unterstützung ist neu in V-Ray 5 und verbindet andere Industriestandards wie Alembic, OpenVDB und OpenColorIO. Ihre bevorzugten Maya-Plugins sind ebenfalls kompatibel, einschließlich Golaem, Massive, Ornatrix, Phoenix FD und Yeti.

vray-maya-dveas
vray-maya-dveas

Leicht zu implementieren und anzupassen

V-Ray lässt sich leicht in jedem Windows-, MacOS- oder Linux-Netzwerk implementieren. V-Ray-Lizenzen sind Floating-Lizenzen, die zentral bereitgestellt und lokal ausgecheckt werden können. Und V-Ray Standalone ermöglicht das kopflose Rendern in Ihrer gesamten Renderfarm.

V-Ray für Maya enthält außerdem zwei Software-Entwicklungs-Kits zur Anpassung Ihres Rendering-Workflows. So können Sie beispielsweise benutzerdefinierte Shader mit dem V-Ray SDK (C++) schreiben oder benutzerdefinierte Pipeline-Tools mit dem V-Ray App SDK (Python) erstellen.